tipp-logo
Der Spinat kann frisch oder gefroren verarbeitet werden.
Paleo Ebook zum Download
Schwierigkeitsgrad
Essensplanung leicht gemacht - Temgy
Blogheim.at Logo

Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Shrimps

13. April 2018
Paleo Ebook zum Download

Heute ist Gründonnerstag, da gibt es bei uns immer Spinat! Klassisch wäre das: Cremespinat mit Bratkartoffeln und einem Spiegelei. Ich habe mich heute für eine etwas andere Variante entschieden – für gedünsteten Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Bio-Shrimps.

Blumenkohlpüree mit Blattspinat und Shrimps, Garnelen,, Karfiolpüreee, low carb, wenig Kohlenhydrate, schlankes Gericht, laktosefrei, ohne Milchprodukte, getreidefrei, gesundes Rezept in der Fastenzeit, gesundes Mittagessen mit wenig Kalorien ideal zum Abnehmen und schnell zubereitet.

Das Gericht ist wirklich schnell zubereitet, hat wertvolle Vitamine und ist ein leichtes Abendessen oder auch ein tolles Mittagessen. Der Spinat kann entweder frisch oder als Tiefkühlprodukt verarbeitet werden. Um diese Jahreszeit empfiehlt es sich allerdings, frischen Spinat zu verarbeiten, denn es gibt ihn mittlerweile schon überall zu kaufen.

Blumenkohlpüree mit Blattspinat und Shrimps, Garnelen,, Karfiolpüreee, low carb, wenig Kohlenhydrate, schlankes Gericht, laktosefrei, ohne Milchprodukte, getreidefrei, gesundes Rezept in der Fastenzeit, gesundes Mittagessen mit wenig Kalorien ideal zum Abnehmen und schnell zubereitet.

Der Blumenkohl wird in Salzwasser weichgedünstet und mit etwas Olivenöl, Ghee und Muskat cremig püriert und zum Schluss mit frischem Thymian und Salz abgeschmeckt.

Blumenkohlpüree ist eine tolle Sättigungs-Beilage, auch bei Fleischgerichten.

Blumenkohlpüree mit Blattspinat und Shrimps, Garnelen,, Karfiolpüreee, low carb, wenig Kohlenhydrate, schlankes Gericht, laktosefrei, ohne Milchprodukte, getreidefrei, gesundes Rezept in der Fastenzeit, gesundes Mittagessen mit wenig Kalorien ideal zum Abnehmen und schnell zubereitet.

Die Shrimps werden in etwas Knoblauch und Olivenöl mit einer roten Chili scharf angebraten.

Blumenkohlpüree mit Blattspinat und Shrimps, Garnelen,, Karfiolpüreee, low carb, wenig Kohlenhydrate, schlankes Gericht, laktosefrei, ohne Milchprodukte, getreidefrei, gesundes Rezept in der Fastenzeit, gesundes Mittagessen mit wenig Kalorien ideal zum Abnehmen und schnell zubereitet.

Viel Genuss mit diesem unglaublich leckeren Gründonnerstags – Rezept.

Eure Steinzeitköchin

 









Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Shrimps
Zutaten
  • Blattspinat
  • 500 g frischer Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Muskat
  • Blumenkohlpüree
  • 500 g Blumenkohl
  • 1 EL Ghee
  • 50 ml Mandelmilch
  • Muskat
  • Salz
  • 1 TL frischer Thymian
  • Shrimps
  • 180 g Bio-Shrimps
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote frische Chili
Kochzeit
15 Minuten
Portionen
2 Portionen
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
  • Blattspinat
  • 500 g frischer Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Muskat
  • Blumenkohlpüree
  • 500 g Blumenkohl
  • 1 EL Ghee
  • 50 ml Mandelmilch
  • Muskat
  • Salz
  • 1 TL frischer Thymian
  • Shrimps
  • 180 g Bio-Shrimps
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote frische Chili
Kochzeit
15 Minuten
Portionen
2 Portionen
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
  1. Spinat putzen, waschen und weichdünsten. Mit Knoblauch, Salz, Muskat und etwas Olivenöl abschmecken.
  2. Blumenkohl in Salzwasser weichdünsten. Etwas Wasser zurückbehalten, das restliche Wasser abgießen, Mandelmilch und Ghee dazugeben und cremig pürieren. Falls das Püree zu fest wird, entweder Wasser vom Dünsten dazugeben oder noch etwas Mandelmilch. Mit Muskat und Salz abschmecken, zum Schluss den frischen Thymian untermischen.
  3. Garnelen waschen, trockentupfen und in etwas Olivenöl anbraten. Die Chili hacken. Die angebratenen Shrimps mit Knoblauch, Salz und Chili abschmecken.
tipp-logo
Der Spinat kann frisch oder gefroren verarbeitet werden.
Schwierigkeitsgrad
Essensplanung leicht gemacht - Temgy

Meine beliebtesten Paleo Rezepte

  • Cremige Champignon-Suppe mit Shrimps, Kräutern und Gemüse  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Cremige Champignon-Suppe mit Shrimps, Kräutern und Gemüse

  • Glutenfreie Burritos im Asia-Style  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Glutenfreie Burritos im Asia-Style

  • Key-Lime-Pie  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Key-Lime-Pie

  • Eierschwammerlsuppe mit Süßkartoffeln  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Eierschwammerlsuppe mit Süßkartoffeln

  • Zucchini-Nudeln alla Carbonara  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Zucchini-Nudeln alla Carbonara

  • Paleo – Mayonnaise  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo – Mayonnaise

  • Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat

  • Karottensuppe mit Kurkuma, Ingwer und Orange  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Karottensuppe mit Kurkuma, Ingwer und Orange

Paleo Newsletter

Du möchtest nie wieder eines meiner Paleo-Rezepte versäumen? Dann melde dich für meinen Newsletter an!

X