tipp-logo
Die Crêpes können auch eingefroren werden. Aufgetaut können sie im Sandwichtoaster knusprig getoastet werden.
Paleo Ebook zum Download
Schwierigkeitsgrad
Essensplanung leicht gemacht - Temgy
Blogheim.at Logo

Crépes getoastet-mit Prosciutto di San Daniele und karamellisierten Zwiebeln

09. März 2017
Paleo Ebook zum Download

Wer aus gesundheitlichen Gründen oder einfach um abzunehmen, auf Brot verzichtet, ist (wie ich) ständig auf der Suche nach Alternativen. Eine Alternative die mir sehr gut gefällt, sind Crépes oder Tortillas, die ein Toast-ähnliches Essensgefühl vermitteln.

Ich habe heute diese unglaublich schmackhaften Crêpes-Toasts mit Prosciutto di San Daniele und karamellisierten Zwiebeln gemacht. Vor meinem Umstieg auf Paleo, habe ich mal ein ähnliches Gericht mit Camembert, Feigenmarmelade und Toast gegessen. Ich habe dieses Gericht etwas abgeändert und das Ergebnis ist äußerst zufriedenstellend.

Für das Rezept habe ich Prosciutto di San Daniele verarbeitet. Ein traditionelles italienisches Produkt, das sich hervorragend für die Paleo-Küche eignet.

Crepes Toast karamelisierte Zwiebel Prosciutto Crepes Toast karamelisierte Zwiebel Prosciutto

Prosciutto di San Daniele wird aus italienischen Schweinekeulen hergestellt. Die Keulen stammen nur von italienischen Schweinen, aus 10 ganz bestimmten italienischen Regionen. Sie müssen in diesen Regionen geboren, gezüchtet und geschlachtet worden sein. Die Schweine müssen nach einem ganz bestimmten Diätplan ernährt werden. Streng überwachte Produktionsbestimmungen gewährleisten die hervorragende Qualität des Prosciutto di San Daniele. Es dürfen weder Zusatzstoffe noch Konservierungsmittel bei der Produktion verarbeitet werden. 13 Monate Reifung und die Zugabe von Meersalz geben dem Schinken ein wunderbares Aroma und eine zarte Konsistenz. Ein hervorragendes Produkt, frei von Zusatzstoffen.

Die Crêpes mache ich mit Stärke, entweder Pfeilwurzelstärke oder Tapiokastärke, Eiern und Mandelmilch. Die fertigen Crêpes toaste ich dann noch im Sandwich-Toaster, das gibt dem Gericht einen knusprigen Toast-ähnlichen Geschmack.

Crépes Toast karamellisierte Zwiebel Prosciutto

Die Kombination aus der Süße der karamellisierten Zwiebeln und der Feigen, kombiniert mit dem salzigen Prosciutto und dem nussigen Rucola, machen das Gericht zu einer echten Gaumenfreude. Die karamellisierten Zwiebeln sind neben dem zarten Prosciutto di San Daniele der ganz besondere Kick. Ich karamellisiere Zwiebeln mit Kokosblütenzucker und etwas Balsamico. Sie bekommen dadurch diesen süß-sauren Geschmack. Karamellisierte Zwiebeln machen sich in dieser Zusammensetzung auch ganz wunderbar auf einer gegrillten Hühnerbrust oder in einer Zwiebelsuppe.

Crépes Toast karamellisierte Zwiebel Prosciutto Crépes Toast karamellisierte Zwiebel Prosciutto

Süß-sauer, italienisch und crispy, ein extrem elegantes Gericht. Probiert es aus, es lohnt sich wirklich! Viel Genuss.

Eure Steinzeitköchin

 

 









Crêpes getoastet mit Prosciutto und karamellisierten Zwiebeln
Zutaten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen
2 Portionen
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen
2 Portionen
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
Crépes
  1. Mandelmus und Wasser zu Mandelmilch mixen.
  2. Eier verquirlen, salzen, Mandelmilch und Olivenöl dazu geben und alles verrühren.
  3. Tapiokastärke und Kokosmehl zum Eiermix geben und zu einem cremigen Teig glattrühren.
  4. In einer kleinen Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) etwas Olivenöl erhitzen und jeweils einen kleinen Schöpflöffel Teig in die Pfanne gießen, gleichmäßig verteilen und dünne Crêpes ausbacken. Je nach Stärke der Crêpes und Größe der Pfanne, ergibt die Teigmenge 5-6 Crêpes.
  5. 4 der fertigen Crêpes vierteln.
  6. Die Viertel in einen Sandwichtoaster legen und knusprig toasten.
Füllung
  1. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig dünsten, Kokosblütenzucker dazu geben und karamellisieren. Mit Balsamico ablöschen, etwas salzen.
  3. Auf jeweils 8 der getoasteten Crêpes-Vierteln die karamellisierten Zwiebeln verteilen. Feigen in Scheiben schneiden und Rucola waschen, beides ebenfalls auf die Crêpes-Vierteln legen. Prosciutto di San Daniele darüber legen und die 8 übrigen getoasteten Crêpes-Vierteln darauflegen.
tipp-logo
Die Crêpes können auch eingefroren werden. Aufgetaut können sie im Sandwichtoaster knusprig getoastet werden.
Schwierigkeitsgrad
Essensplanung leicht gemacht - Temgy

Meine beliebtesten Paleo Rezepte

  • Artischocken-Humus  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Artischocken-Humus

  • Einfacher Paleo-Schokopudding ohne Milch und Zucker  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Einfacher Paleo-Schokopudding ohne Milch und Zucker

  • Key-Lime-Pie  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Key-Lime-Pie

  • Paleo Pasta Aglio-Olio  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo Pasta Aglio-Olio

  • Ofen-Süßkartoffel mit Steinzeit-Fülle  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Ofen-Süßkartoffel mit Steinzeit-Fülle

  • Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich

  • Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat

  • Kirsch-Blondies mit Schokostücken  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Kirsch-Blondies mit Schokostücken

Paleo Newsletter

Du möchtest nie wieder eines meiner Paleo-Rezepte versäumen? Dann melde dich für meinen Newsletter an!

X