tipp-logo
Der Spiralschneider sorgt für das nötige „Pasta-Feeling“. Zucchini nicht zu lange dünsten, sonst werden sie matschig!
Paleo Ebook zum Download
Blogheim.at Logo

Zucchini-Nudeln mit Majoran-Shrimps-Sauce

17. Mai 2016
Paleo Ebook zum Download
Was gibt es Schöneres als einen Teller mit einem Pastagericht? Pasta mit Carbonara-Sauce, Bolognese, Pasta mit Thunfischsauce, mit Tomaten, mit Pilzen, mit Pesto….es gibt unzählige dieser Gerichte und sie schmecken alle so unglaublich gut! Nachdem in der Paleo-Ernährung auf Getreide verzichtet wird, geht damit einher, auch auf Nudeln zu verzichten. Naja, nicht ganz. Vielleicht auf Nudeln im herkömmlichen Sinn, aber es gibt kreative Alternativen. Als ich meine Ernährung auf Paleo umgestellt habe, habe ich mir zunächst einmal selbst unendlich leid getan, weil ich ganz offensichtlich in Zukunft auf all die leckeren Pasta-Gerichte verzichten musste. Aber warum eigentlich? Nachdem ich aufgehört habe mir leid zu tun, habe ich nach und nach begonnen, die mir bekannten Pasta-Saucen statt mit Nudeln mit Gemüse zuzubereiten - das funktioniert prima und hat nur Vorteile! Statt Nudeln zu kochen, koche ich nun Zucchini, Süßkartoffel, Kürbis oder Maniokwurzel. Diese werden mittels Spiralschneider in Nudelform gebracht und kurz gekocht, gedünstet oder angebraten. Der Spiralschneider sorgt für das nötige „Pasta-Feeling“. Diese Geräte gibt es kostengünstig und sie machen Spaß, besonders wenn Kinder mitkochen. Manchmal verwende ich auch Brokkoli, Karfiol, Karotten oder angebratenes Kraut. Mit dieser Strategie habe ich in meiner Paleo – Anfangsphase meinen Speiseplan um unzählige Gerichte erweitert und gleichzeitig all meine "Pastarezepte", obwohl „pastalos“, wieder ihrer Bestimmung zugeführt! Pasta-Saucen werden bei uns nun über "Zudeln", "Süßkartudeln", "Maniokwudeln" oder "Karottudeln" gegossen (Namensgeber ist unser 5-jähriger Sohn). Hier ist eines meiner Lieblings - "Zudelrezepte"! Meine Zudeln mit Majoran-Shrimps-Sauce sind ein leichtes Abendessen, aber auch zu Mittag schnell zubereitet. Egal wann ihr es esst, es wird bestimmt nicht lange und schwer im Magen liegen. Mahlzeit! Viel Spaß beim Nachkochen.








Zucchini-Nudeln mit Majoran-Shrimps-Sauce
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Shrimps
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarinstämmchen
  • 1 1/2 TL getrockneter Majoran
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 EL Cashewmus
  • 2 große Zucchini
  • 4 EL Sesam
  • Salz
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
2
Vorbereitung
5 Minuten
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Shrimps
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarinstämmchen
  • 1 1/2 TL getrockneter Majoran
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 EL Cashewmus
  • 2 große Zucchini
  • 4 EL Sesam
  • Salz
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
2
Vorbereitung
5 Minuten
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
  1. Zucchini mit dem Spiralschneider in Nudelform schneiden.Anleitung Zucchininudeln 1
  2. Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Shrimps dazugeben und anbraten, Rosmarin, Majoran und gehackten Knoblauch dazugeben. Wenn die Shrimps angebraten sind, Kokosmilch mit dem Cashewmus vermixen (Tribest) und zu den Shrimps geben. Kurz aufkochen lassen, mit Salz abschmecken und beiseite stellen. Anleitung Zucchininudeln_Shrimps 2
  3. Sesam in einer Pfanne ohne Öl vorsichtig anrösten (Achtung, brennt schnell an), die „Zudeln“ (Zucchininudeln) in die Pfanne geben, Olivenöl darüber gießen, kurz andünsten (nicht zu lange, sonst werden sie matschig und verlieren ihren Biss), mit Salz abschmecken.
  4. Zucchini auf einem Teller anrichten und die Soße darübergeben.
tipp-logo
Der Spiralschneider sorgt für das nötige „Pasta-Feeling“. Zucchini nicht zu lange dünsten, sonst werden sie matschig!

Meine beliebtesten Paleo Rezepte

  • Paleo – Mayonnaise  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo – Mayonnaise

  • „Strawberry fields forever“  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    „Strawberry fields forever“

  • Paleo-Marillenkuchen  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo-Marillenkuchen

  • Karottensuppe mit Kurkuma, Ingwer und Orange  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Karottensuppe mit Kurkuma, Ingwer und Orange

  • Bananenmuffins mit Schokodrops  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Bananenmuffins mit Schokodrops

  • Karfiol-Reis alla Carbonara  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Karfiol-Reis alla Carbonara

  • Erdbeershake mit Avocado  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Erdbeershake mit Avocado

  • Glutenfreie Burritos im Asia-Style  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Glutenfreie Burritos im Asia-Style

Paleo Newsletter

Du möchtest nie wieder eines meiner Paleo-Rezepte versäumen? Dann melde dich für meinen Newsletter an!

X