tipp-logo
Zucchini werden beim Kochen schnell matschig, wer sie also noch bissfest und saftig grün haben möchte, sollte sie nicht zulange dünsten!
Paleo Ebook zum Download
Blogheim.at Logo

Zucchini mit Dillsauce

10. Juli 2016
Paleo Ebook zum Download

Es ist Juli und somit Hochzeit für Zucchini, sie sind gerade überall zu bekommen. Ich habe das Glück, dass ich frische Zucchini aus „Schwiegermutters Garten“ bekomme! Besser geht´s nicht!
Ich liebe diese grüne Frucht, sie ist wahnsinnig schnell zubereitet und ein dankbares Paleo-Gericht.
Ich mag Zucchini auch roh, zB. als Salat, deshalb dünste ich die Zucchini immer nur ganz kurz – gerade solange, dass sie erhitzt sind, ich mag es wenn sie noch knackig und bissfest sind.

Dill gehört zu meinen absoluten Lieblingskräutern, leider bin ich bei uns zuhause die Einzige die das mag, der Geschmack erinnert mich irgendwie an meine Kindheit.
Cashew-Sahne dient als großartiger Sahneersatz, den ich in meiner Paleo-Küche sehr gerne verwende. Das Rezept für Cashew-Sahne findest du auch unter den Rezepten auf meiner Seite.

Ich bereite dieses Gericht oft als Hauptspeise oder auch als Beilage zu. Wenn du ein Hauptgericht daraus machen möchtest, nimm einfach die doppelte Menge! Ein frischer grüner Salat dazu und du hast eine vollständige Mahlzeit.









Zucchini mit Dillsauce
Zutaten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
2
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
2
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
  1. Zucchini schaben (ich nehme dazu den Multizerkleinerer).
  2. Zwiebel hacken und in der Pfanne anrösten.
  3. Zucchini zu den angerösteten Zwiebeln geben und 1-2 Minuten dünsten. (Zucchini werden schnell matschig, wer sie also noch bissfest und saftig grün haben möchte, sollte sie nicht zulange dünsten). Paleo Zucchini
  4. Die Cashew-Sahne nach Anleitung zubereiten, über die Zucchini gießen, mit Salz abschmecken.Paleo Zucchini
  5. Den frischen Dill hacken und dazugeben, alles verrühren und nochmal kurz erwärmen.Paleo Zucchini
tipp-logo
Zucchini werden beim Kochen schnell matschig, wer sie also noch bissfest und saftig grün haben möchte, sollte sie nicht zulange dünsten!

Meine beliebtesten Paleo Rezepte

  • Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich

  • Gefüllte Zucchini „Paleo-Style“  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Gefüllte Zucchini „Paleo-Style“

  • Grüner Frühstücks-Power-Smoothie  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Grüner Frühstücks-Power-Smoothie

  • Herzhafte Krautwickel-Suppe  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Herzhafte Krautwickel-Suppe

  • Gurken-Pastinaken-Dillsuppe  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Gurken-Pastinaken-Dillsuppe

  • Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat

  • Rinderknochen-Suppe  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Rinderknochen-Suppe

  • Paleo – Kastenbrot  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo – Kastenbrot

Paleo Newsletter

Du möchtest nie wieder eines meiner Paleo-Rezepte versäumen? Dann melde dich für meinen Newsletter an!

X