tipp-logo
Etwas Chilliflocken in die Sauce und eure Chicken-Wings werden richtig feurig!
Paleo Ebook zum Download
Schwierigkeitsgrad
Blogheim.at Logo

Tasty Chicken-Wings

30. September 2016
Paleo Ebook zum Download

Schon mal von Coconut Aminos gehört? Nein, dann kläre ich euch jetzt auf!

Als ich meinem Mann heute Früh gesagt habe, dass es zu Mittag Chickenwings gibt, hat er mir applaudiert  und nachdem er sie verspeist hat nochmal! Auch unser Sohn nagt gerne an den kleinen Flügelchen.

Mit der entsprechenden Sauce sind sie nicht nur mittags ein Highlight, sondern verdienen auch als Fingerfood bei Parties Lob und Anerkennung – und sie sind sooo schnell zubereitet.

Die Hühnerflügel werden in Stärke mit Knoblauch, Salz und Pfeffer gewendet und dann in der Pfanne knusprig herausgebraten.

Danach werden sie nur noch in einer würzigen Sauce geschwenkt. Die Sauce ist eine süß-pikante Sauce mit Coconut Aminos.  Jetzt fragen sich bestimmt viele, was Coconut Aminos sind. Das ist eine Gewürzsauce aus Kokospalm – Blütensaft. Die Sauce ist sojafrei, hat aber einen ähnlichen Geschmack wie Sojasauce, nur etwas milder. Coconut Aminos wird aus den Blüten der Kokospalme gewonnen, mit Meersalz vermischt und in der Sonne fermentiert. Die Gewürzsauce ist reich an Aminosäuren, Mineralien, Vitamin C, B-Vitaminen, sie ist ein absolutes Naturprodukt und hat einen fast neutralen PH-Wert. Coconut Aminos ist die perfekte Alternative für Sojasauce. Diese Gewürzsauce hat aber viel weniger Salzanteil. Leider ist es im deutschsprachigen Raum nicht besonders leicht, Coconut Aminos zu einem vernünftigen Preis zu bekommen. Amazon vertreibt sie zwar, aber zu unmenschlichen Preisen. Ich habe einen Lieferanten gefunden der recht vernünftige Preise und vernünftige Versandkosten hat. Der Narayana Verlag. Es lohnt sich mal vorbeizuschauen, die Seite bietet tolle Produkte an.

Dieses Gericht funktioniert natürlich auch mit Sojasauce, aber die ist eben nicht Paleo. Falls ihr dieses Gericht mit Sojasauce macht (was ich auch schon mal gemacht habe), achtet darauf, dass ihr Bio-Soja Sauce ohne Gluten, Weizen oder sonstigen Getreideanteilen kauft.
Also, an die Pfannen, fertig los. Heute Abend ist der perfekte Tag für ein bisschen gesundes Fingerfood zum Fernsehen oder wenn Freunde kommen.

Welche Chickenwings-Rezepte habt ihr? Ich bin immer auf der Suche nach neuen und einfachen Versionen, ich freue mich auf eure Kommentare.

Viel Freude und Genuss!lke Eisner Die Steinzeitköchin









gesund, abnehmen, paleo, superfood, Ernährung, gesund abnehmen, Paleo Gerichte, Steinzeitdiät

Tasty Chickenwings
Zutaten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
3 Portionen
Vorbereitung
5 Minuten
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
3 Portionen
Vorbereitung
5 Minuten
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
  1. Tapiokastärke, Pfeffer, Salz und Knoblauchgranulat in einer Rührschüssel gründlich vermischen und die Hühnerflügel darin wenden, bis sie überall mit Stärke bedeckt sind.
  2. Kokosöl oder Ghee in der Pfanne schmelzen und die Hühnerflügel auf jeder Seite 8-9 Minuten braten, bis sie knusprig braun sind.
  3. Ingwer feinhacken oder reiben und mit Coconut Aminos, Honig und Kokosblütenzucker in einer Pfanne aufkochen, gut vermischen und mit Salz abschmecken. Die fertigen Chickenwings in der Sauce schwenken, sodass sie überall bedeckt sind.
  4. Vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.
tipp-logo
Etwas Chilliflocken in die Sauce und eure Chicken-Wings werden richtig feurig!
Schwierigkeitsgrad

Meine beliebtesten Paleo Rezepte

  • 3-Zutaten Pancake  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    3-Zutaten Pancake

  • Paleo – Kastenbrot  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo – Kastenbrot

  • Vanille-Kokoswaffeln  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Vanille-Kokoswaffeln

  • Zucchini-Nudeln, Zudeln oder Zoodles alla Bolognese  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Zucchini-Nudeln, Zudeln oder Zoodles alla Bolognese

  • Paleo-Cheesecake  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo-Cheesecake

  • Bunter Regenbogensalat  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Bunter Regenbogensalat

  • Marmorküchlein „Naschkätzchen“  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Marmorküchlein „Naschkätzchen“

  • Grüner Frühstücks-Power-Smoothie  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Grüner Frühstücks-Power-Smoothie

  1. Christine

    Liebe Elke,
    Ich möchte dir heute ein grosses Danke da lassen: Danke für deine echt tolle und ansprechende Seite, die wirklich genau meinen Geschmack trifft! Und nochmal Danke für den Hinweis wo ich mir endlich Coconut Aminos leistbar nach Ö liefern lassen kann 😀
    Das Rezept wird auf jeden Fall bald nachgekocht. Dass die Sauce erst nach dem Braten auf die Wings kommt, kenne ich so gar nicht, ich hab bisher die Flügel zuerst mariniert, und dann im Rohr gebacken. Denkst du, die Flügel im Rohr zu backen wäre bei deinem Rezept auch möglich?
    Liebe Grüsse aus OÖ

    • Liebe Christine! Vielen Dank für deinen netten Kommentar, ich bin mir nicht sicher ob das Rezept im Backrohr auch funktioniert, vielleicht wenn du die Stärke weglässt und die Flügel nur marinierst, bin mir aber nicht sicher, ob sie so knusprig werden. Lass mich wissen, wie es dir mit dem Rezept gegangen ist. LG Elke

Paleo Newsletter

Du möchtest nie wieder eines meiner Paleo-Rezepte versäumen? Dann melde dich für meinen Newsletter an!

X