tipp-logo
Statt Basilikum passt auch Rucola hervorragend zum Füllen.
Paleo Ebook zum Download
Schwierigkeitsgrad
Essensplanung leicht gemacht - Temgy
Blogheim.at Logo

Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich

30. September 2017
Paleo Ebook zum Download

 

Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

Spinat, Spinat, Spinat – das Rezept der Woche ist nicht nur optisch eine Highlight sondern auch der Gaumen macht Luftsprünge. Eine Spinat-Roulade mit frischem Merrettichaufstrich,  Lachs und Basilikum. Das Gericht ist wirklich ein super leichter und gesunder Snack, ein elegantes Abendessen und ein tolles Fingerfood. Das Gericht hat kaum Kohlenhydrate, kein Gluten, kein Mehl, keine Milchprodukte. Es lässt sich gut vorbereiten und hält sich im Kühlschrank. Die Roulade ist ganz einfach und ganz schnell gemacht. Die Eier trennen, und Eiweiß zu Schnee schlagen,  frischen Spinat kurz dünsten mit Eigelb, frischem Basiklikum und Muskat mixen, die Masse unter den Eischnee heben und dünn auf ein Backblech aufstreichen. Das Backblech unbedingt mit Backpapier auslegen, ich verwende seit einiger Zeit eine Backmatte , die ist hitzebeständig, wiederverwendbar und es bleibt absolut nichts auf der Backmatte kleben. Sensationell!

Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

 

Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

Das Ganze nur 10 Minuten ins Rohr und dann auskühlen lassen.

Für den Meerrettichaufstrich verwende ich Simply V, das ist ein veganer Frischkäse auf Mandelbasis. Grundsätzlich bin ich ja kein Fan von Fertigprodukten, aber hin und wieder greife ich zu Simply V. Die Produkte sind wirklich gut, haben hervorragende Qualität, sind ohne Milch, ohne Soja, ohne Palmöl, ohne Geschmacksverstärker und rein auf Mandelbasis. Vermischt mit Zitronenabrieb und Meerrettich oder Kren (für die österreichischen Leser) ergibt das einen wunderbaren Aufstrich in der Spinat-Roulade.

Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

Mit Lachs und Basilikum oder Rucola belegen und eng einrollen. Mit einem scharfen Messer in fingerdicke Scheiben schneiden und genießen.

Dieses wunderbare Rezept wird ebenfalls auf der Otto Insite Seite in der Kategorie Picknick, mit 6 großartigen weiteren Picknick-Rezepten präsentiert. Es lohnt sich dort mal reinzuklicken.

Spinatroulade-mehlfrei Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

Spinatroulade-mehlfrei Paleo kochen mit der Steinzeitköchin, mehlfrei, glutenfrei, ohne Milchprodukte, ohne Zucker, frisch und gesund, schnelles Rezept, keine Kohlenhydrate, low carb, schnelles Abendessen, schneller Snack, fingerfood, tolles Rezept für die gesunde Ernährung

 

Paleo-Ebook Frühstück, schnelles gesundes Frühstück, ohne Getreide, wenig Kohlenhydrate ideal um schlank gesund und fit zu werden, keine Milchprodukte, glutenfrei,

 

 

 









Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich
Zutaten
  • 3 Eier
  • 130 g frischer Spinat
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 3 Handvoll frischen Basilikum
  • 125 g Simply V
  • 1 Abrieb einer Biozitrone (2 TL)
  • 50 g frischer Meerrettich
  • 250 g Bio-Lachs geräuchert
Kochzeit
15 Minuten
Portionen
4 Portionen
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
  • 3 Eier
  • 130 g frischer Spinat
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 3 Handvoll frischen Basilikum
  • 125 g Simply V
  • 1 Abrieb einer Biozitrone (2 TL)
  • 50 g frischer Meerrettich
  • 250 g Bio-Lachs geräuchert
Kochzeit
15 Minuten
Portionen
4 Portionen
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
  1. Backrohr auf 190 Grad vorheizen.
  2. Die Eier trennen, Eiweiß zu Eischnee schlagen.
  3. Spinat waschen und 3-4 Minuten weichdünsten, den gedünsteten Spinat mit kaltem Wasser kühlen und gut ausdrücken. Spinat mit Eigelb und einer Handvoll Basilikum gut durchmixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Backblech mit Backpapier auslegen, den Eischnee vorsichtig unter die Spinatmischung heben und die Masse dünn auf ein Backblech streichen. Bei 190 Grad 10 Minuten backen.
  5. Simply V, Zitronenabrieb und Meerrettich glattrühren und mit Salz abschmecken.
  6. Die Spinatroulade aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen.
  7. Die Spinatroulade vorsichtig vom Backblech lösen und den Aufstrich aufstreichen, mit Lachs belegen und die restlichen Basilikumblätter darauf verteilen.
  8. Die Roulade eng zusammenrollen und mit einem scharfen Messer in fingerdicke Scheiben schneiden.
tipp-logo
Statt Basilikum passt auch Rucola hervorragend zum Füllen.
Schwierigkeitsgrad
Essensplanung leicht gemacht - Temgy

Meine beliebtesten Paleo Rezepte

  • Schokoküchlein aus der Tasse  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Schokoküchlein aus der Tasse

  • Steinzeit-„Bären“-Crumble  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Steinzeit-„Bären“-Crumble

  • Shepherds Pie „Paleo-Like“  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Shepherds Pie „Paleo-Like“

  • Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Spinat-Roulade mit Lachs und Meerrettich

  • Tom Kha Gai – Hühnersuppe mit Kokosmilch und Galgant  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Tom Kha Gai – Hühnersuppe mit Kokosmilch und Galgant

  • Salat Niçoise  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Salat Niçoise

  • Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Shrimps  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Shrimps

  • Paleo-Brickerl  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo-Brickerl

Paleo Newsletter

Du möchtest nie wieder eines meiner Paleo-Rezepte versäumen? Dann melde dich für meinen Newsletter an!

X