tipp-logo
Mandelmehl hat andere Backeigenschaften als herkömmliches Mehl, da das Klebereiweiß Gluten fehlt, Die Palatschinken, neigen daher eher dazu einzureißen. Vorsicht beim Wenden!
Paleo Ebook zum Download
Schwierigkeitsgrad
Blogheim.at Logo

Paleo-Palatschinken mit Nußfülle

26. Januar 2017
Paleo Ebook zum Download
Einer meiner ersten Paleo-Rezeptversuche waren, "Paleo-Palatschinken". Als Paleo-Neuling, wusste ich nicht so genau, wie ich das angehen sollte und welche Zutaten, in welcher Menge ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen würden. Ich hatte nicht die leiseste Ahnung über die Backeigenschaften von getreidefreien Mehlen, und ich kannte nicht einmal den Unterschied zwischen Mandelmehl und gemahlenen Mandeln. Für mein erstes Palatschinken-Rezept habe ich mich für gemahlene Mandeln, vermischt mit Eiern, etwas Backpulver und Mandelmilch entschieden. Das Ergebnis war fragwürdig! Größtenteils landeten Palatschinkenfetzen auf den Tellern. Meinen beiden Männern zuhause wurde die Ehre zuteil meine ersten Gehversuche in der "Paleoküche" zu verspeisen. Höflich wie sie beide sind, haben sie das auch getan, allerdings war ihnen die mangelnde Begeisterung eindeutig anzusehen. Ich habe diese stille Kritik angenommen und mich motiviert gefühlt, dieses Rezept weiterzuentwickeln, zumal es offensichtlich war, dass diese Palatschinken ein Flop sind. Nach einigen Versuchen hat es dann auch geklappt, und ich habe das offizielle „go“ für mein „Paleo-Palatschinken/Pfannkuchen Rezept“ durch meine beiden schärfsten Kritiker bekommen. Somit präsentiere ich euch ein Paleo-Palatschinken-Rezept mit Qualitätszertifizierung!








Paleo-Palatschinken mit Nußfülle
Zutaten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
4-5 Palatschinken
Vorbereitung
5 Minuten
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Zutaten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
4-5 Palatschinken
Vorbereitung
5 Minuten
Bewerte das Rezept
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Anleitungen
Palatschinken
  1. Alle Palatschinken-Zutaten in einem Gefäß mit dem Stabmixer zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verrühren.Paleo-Palatschinken
  2. Das Ghee in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise, so dünn wie möglich (ca. 1 Schöpflöffel pro Palatschinke) in die Pfanne eingießen und verteilen. Paleo-Palatschinken
  3. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass ausreichend Fett in der Pfanne ist, (Mandelmehl hat andere Backeigenschaften als herkömmliches Mehl, da das Klebereiweiß Gluten fehlt). Die Palatschinken, neigen daher eher dazu einzureißen, deshalb sollte man versuchen sie vorsichtig zu wenden. Paleo-Palatschinken
Nußfülle
  1. Die Nüsse, Kokosraspel, Zimt und Birkenzucker gründlich vermischen.
  2. Die Palatschinken mit etwas Honig oder Ahornsirup bestreichen 1-2 EL von der Nussfülle darauf verteilen einrollen und verspeisen!!
  3. Wenn der Birkenzucker und der Zimt im Palatschinkenteig weggelassen werden, eignet sich dieses Rezept auch hervorragend als Frittaten (Suppeneinlage).Paleo-Palatschinken
tipp-logo
Mandelmehl hat andere Backeigenschaften als herkömmliches Mehl, da das Klebereiweiß Gluten fehlt, Die Palatschinken, neigen daher eher dazu einzureißen. Vorsicht beim Wenden!
Schwierigkeitsgrad

Meine beliebtesten Paleo Rezepte

  • Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Forellenfilet mit gebratenen Süßkartoffeln und Spinat

  • Zucchini-Nudeln mit Majoran-Shrimps-Sauce  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Zucchini-Nudeln mit Majoran-Shrimps-Sauce

  • Paleo-Palatschinken mit Nußfülle  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Paleo-Palatschinken mit Nußfülle

  • Lachsröllchen mit Rucola und Meerrettich  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Lachsröllchen mit Rucola und Meerrettich

  • Kirsch-Blondies mit Schokostücken  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Kirsch-Blondies mit Schokostücken

  • Zucchini mit Dillsauce  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Zucchini mit Dillsauce

  • Spinatmuffins mit Eierschwammerln  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Spinatmuffins mit Eierschwammerln

  • Apfel-Zimt-Porridge  - Koch-Rezepte Elke Eisner Steinzeitköchin Paleo

    Apfel-Zimt-Porridge

  1. Sabine

    Sehr lecker 🙂 Heute zum zweiten Mal zubereitet.
    Vielen Dank für das Rezept und deine tolle Homepage mit soooo vielen leckeren Anregungen und sehr gelungenen Fotos.

  2. Alexander von paleo24.de

    Sieht lecker aus. Muss ich auch mal probieren!

Paleo Newsletter

Du möchtest nie wieder eines meiner Paleo-Rezepte versäumen? Dann melde dich für meinen Newsletter an!

X